Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Artikel dem Warenkorb hinzufügen

UNSER ETHIK ANSATZ

„Be Better Every Day“ beschreibt unser kontinuierliches Engagement, jeden Tag besser zu werden und jetzt Maßnahmen zu ergreifen, um die Zukunft der Branche zu sichern und gleichzeitig unser kontinuierliches Wachstum aufrechtzuerhalten. Unser Ziel ist es, den Denim-Markt mit unserer Wahrheit, unserem Handwerk, unserer Kultur und unserer Welt positiv zu verändern. Unsere Ethik Strategie erstreckt sich über unsere Liefer- und Wertschöpfungskette und konzentriert sich auf vier Säulen, die auf unserer Unternehmensphilosophie aufbauen.



DENHAM

UNSERE DENIM WAHRHEIT

DENHAM

Unsere Prinzipien bei DENHAM sind seit dem ersten Tag gleich geblieben. Ziel ist es, die besten Denim-Produkte mit den fairsten und ethischsten Prozessen zu produzieren. Wir bemühen uns, jeden Tag besser zu werden, und sind besessen davon, den schönsten Denim in Premiumqualität herzustellen. Denim, der mehr als nur eine Saison hält. Denim, der zwar getragen, aber nie abgenutzt ist.

Unser Leitbild: „Wie wollen die aufregendste, schönste und international ethisch vertretbarste Jeansmarke auf dem Markt schaffen; mit den besten Menschen, Produkten und der besten Präsentation.“

Wir haben immer fest daran geglaubt, eine verantwortungsvolle Denim-Marke zu sein, denn die Wahrheit steckt im Detail. Angefangen bei der Auswahl, der von uns verwendeten Materialien, bis hin zu unserem Produktdesign und unseren Lieferanten sowie Handelspartnern wird jede Entscheidung bewusst getroffen, um sicherzustellen, dass wir die besten Produkte mit den besten Mitarbeitern und der besten Präsentation bieten.


Jetzt wollen wir noch weiter gehen, indem wir die anhaltenden sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Probleme angehen, mit denen unsere Branche konfrontiert ist. Trotz unseres Erfolgs sind wir uns zunehmend bewusst geworden, welche Auswirkungen wir als Marke haben. Deshalb haben wir unsere neue Ethik Strategie entwickelt.


„Be Better Every Day“ beschreibt unser kontinuierliches Engagement, jeden Tag besser zu werden und jetzt Maßnahmen zu ergreifen, um die Zukunft der Branche zu sichern und gleichzeitig unser kontinuierliches Wachstum aufrechtzuerhalten. Unser Ziel ist es, den Denim-Markt mit unserer Wahrheit, unserem Handwerk, unserer Kultur und unserer Welt positiv zu verändern. Unsere Ethik Strategie erstreckt sich über unsere Liefer- und Wertschöpfungskette und konzentriert sich auf vier Säulen, die auf unserer Unternehmensphilosophie aufbauen.







JASON DENHAM LEITBILD: ETHISCHE VERANTWORTUNG


„Seit der Gründung von DENHAM haben wir verantwortungsbewusstes Design in den Mittelpunkt unseres Handelns gestellt, von der Zusammensetzung unserer Produkte über unsere Produktionskette und Einzelhandelsgeschäfte bis hin zu den kleinsten Details. Wir glauben, dass es unsere Verantwortung als Jeansproduzent ist, Premium Kleidung von höchster Qualität herzustellen, die ein Leben lang halten kann.


Wir erkennen heute, wie wichtig es ist, unseren Weg in die Zukunft weiter zu gehen und bewusst daran zu arbeiten, die bestmöglichen Materialien und Prozesse zu verwenden und die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Durch unsere Ethik Strategie möchten wir unseren Teil dazu beitragen, die Branche mit unserer Erkenntnis positiv zu verändern und somit zu einer besseren Zukunft für uns alle beizutragen. "


- Jason Denham



DENHAM
DENHAM

BEZUGSQUELLE: Rohstoffe

Hier bei DENHAM verpflichten wir uns, in alternative, nachhaltigere Materialien zu investieren, um verantwortungsbewusste Produkte herzustellen.

Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Lösungen, die nicht nur dem Design und der Entwicklung unserer Kleidungsstücke, sondern auch dem Planeten zugute kommen. Als Teil unserer neuen Strategie suchen wir nach neuen Fasern, umweltfreundlichen Materialien und originellen Fertigungstechniken, um unsere Produkte herzustellen. Wann immer wir können, investieren wir in die Forschung und Entwicklung nachhaltigerer Materialien und arbeiten mit führenden Partnern zusammen, um branchenweite Veränderungen in der Produktion unserer Kleidungsstücke herbeizuführen.



DENHAM

VERBRAUCH & ABFALL: Wasser

Wir sind uns der Abhängigkeit unserer Branche vom Wasser, als eine der wertvollsten und wichtigsten natürlichen Ressourcen des Planeten, bewusst . Beim konventionellen Baumwollanbau werden mehr als 6.800 Liter Wasser verbraucht, um ein einziges Paar Jeans herzustellen. Dabei ist die Wassermenge, die für industrielles Waschen und Finishing-Effekte benötigt wird, nicht berücksichtigt.

Da wir versuchen, unseren Wasserverbrauch und den Abfall weitestmöglich zu begrenzen, investieren wir in neue Technologien, die sich auf den industriellen Waschprozess konzentrieren. Durch die Verwendung alternativer, wassersparender Lösungen zur Herstellung derselben Finishing-Effekte hoffen wir, unseren Wasserverbrauch zu reduzieren.



DENHAM

VERRINGERUNG DER AUSWIRKUNGEN: Umweltschutz

Im Laufe der Jahre sind wir uns der Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt immer stärker bewusst geworden. Anstatt uns nur auf einen Bereich zu konzentrieren, haben wir beschlossen, einen ganzheitlichen Ansatz für den Klimawandel zu wählen.

Wir wissen, dass gutes Design untrennbar mit dem Schutz unserer Umwelt verbunden ist. Deshalb haben wir mehrere Bereiche in unserem Unternehmen hervorgehoben, die reif für Veränderungen sind. Von der Messung und Verringerung unseres CO2-Fußabdrucks bis hin zu Investitionen in die Wiederverwendung und das Recycling von Materialien und die Minimierung von Abfällen in unseren Betrieben - diese wesentlichen Schritte bilden die Grundlage unserer Umweltstrategie.



DENHAM

ARBEITSBEDINGUNGEN: Unterstützung der Arbeitnehmerrechte

Bei DENHAM bemühen wir uns sicherzustellen, dass alle unsere Partner innerhalb unserer Lieferkette darauf hinarbeiten, den höchsten Sozial- und Umweltstandards gerecht zu werden. Wir verpflichten uns, unsere Lieferanten zu unterstützen, indem wir positive, verantwortungsvolle Methoden fördern, von denen alle Arbeitnehmer profitieren.

Indem wir transparent arbeiten und die Rückverfolgbarkeit unserer Produkte verbessern, wollen wir beleuchten, wie, wo und unter welchen Bedingungen unsere Produkte hergestellt werden.